Quiltkurs: Freihandquilten mit der Nähmaschine

Wir quilten eine kleine Tasche
Das freihändige Quilten mit der Maschine ist befreiend, erfordert jedoch etwas Übung. Für den Erfolg spielen die Einstellungen an der eigenen Maschine und der Aufbau des Arbeitsplatzes auch eine wichtige Rolle. Am besten fängt man mit einem kleineren Projekt an und vielleicht nicht mit dem teuersten Stoff, sondern z.B. mit einem alten Hemd. In diesem Workshop üben wir ein traditionelles Quiltmuster - das Federmuster - und mit dem gequilteten Teil nähen wir eine einfache Tasche, die anschließend mit Stoffmalfarben dekoriert werden kann.

Anmeldeschluss: 29.06.2022!

Materialliste für den Kurs:

Nähmaschine: für das freie Maschinenquilten muss der Transporteur abgesenkt werden können.
Wenn das bei Ihrer Maschine nicht geht, können Sie immer noch die Tasche nähen, aber das ‘Federquilten’ ist nicht möglich.

Nähzubehör: ein Stick-, Quilt- bzw. Stopffuß wäre von Vorteil.

Faden: Heftfaden (oder Quiltsicherheitsnadeln oder Sprühfixierer z.B. von Prym), Nähfaden und evtl. Stickgarn.

Schere: für Stoff und Papier.

Zeitungspapier: für den Schnitt.

Lineal, Matte, Rollenschneider.

Bleistift / Stift und Stoffmarkierungsstift / Kreidestift (für Quiltlinien).

Evtl. Pinsel: nicht zu grob - fürs Ausmalen des Quilt-Designs.

Wattevlies: ich habe ein Baumwollvlies genommen, ca. 100 cm (reicht auch für ein Übungsstück). Aber Sie können auch ein aufbügelbares Vlies nehmen z.B. H630.

Stoff: ein altes Hemd, am besten ohne Muster. Kann auch eine Polyester-Mischung sein. Das Hemd reicht für die Aussentasche. Sie können ein zweites Hemd (mit oder ohne Muster) für das Futter und die Anbindung nehmen, oder Sie brauchen ca. 75cm Stoff noch dazu. NB: ich habe das alte Hemd in der Waschmaschine gefärbt (Farbe z.B. von Simplicol) und gleich den Futterstoff mitgefärbt, dass alles harmonisch passt.

Ein ‘Stoffsandwich’ (Oberstoff - Vlies - Unterstoff) ca. 30 cm, zum Üben

Evtl. Quilthandschuhe / dünne Gummihandschuhe

Stoffmalfarben habe ich und sie stehen zur Verfügung, gegen eine kleine Gebühr, oder Sie können die eigenen mitbringen, wenn vorhanden. Metallicfarben sehen hier besonders schön aus.

Evtl. Schürze und Küchenrolle / Babyfeuchttücher (fürs Malen / Putzen).



1 Tag, 02.07.2022,
1 Termin(e)
Susan Batten-Seidl
M-5231-NIT
Kursgebühr:
48,00

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)