Fun Wey un Glik - Jiddische Lieder und Chansons


Jiddische Lieder, Anekdoten und Nachdenkliches "vom Weh und Glück", gesungen und gespielt von Julia Boegershausen und Björn Bewerich in einem eigens recherchierten und geschriebenen Programm. Alte und neue jiddische (Volks-)Lieder, abgewechselt mit Geschichten verraten, wie unglaublich bunt und vielfältig die jüdische Kultur ist und erlauben einen Blick ins Gestern und Heute. Interessant ist, wie herzlich gern sich jüdische Einwohner selbst „verscherzen“ und selbst in gefährlichsten Situationen der jüdische Humor nicht verloren geht. Aber auch Beobachtungsberichte von großen Migrationswellen in Richtung Amerika und die Frage „Vo ahin zol ikh gehn?“ erzählen von Weh und Glück. 
Herzige Geschichten, weinende Musik, spöttischer Humor und ein Hauch von Liebe verraten ein kleines Bissele über diese überaus reiche Kultur, welche auch HIER einmal gelebt wurde.

Die Kapelle Bagatelle aus dem Partnerlandkreis Görlitz tritt an drei Abenden an drei verschiedenen Orten in der Oberpfalz auf.

https://www.youtube.com/watch?v=FRSyGWsuwRA

 

 










1 Tag, 09.10.2021
Samstag, 17:30 - 19:00 Uhr,
1 Termin(e)
B-1600
Eintritt:
5,00

Belegung: 
 (Plätze frei)